Historisierter Backofen

- Projektleiter: Karl Kress -

Nahe des niedergermanischen Limes, in unserem historischen Zons (am Schützenplatz) wollen wir einen steinernen historisierten Backofen bauen und dort nach traditionellen Rezepten Brot (Roggenritterlandbrot, Sauerteigbrot, Weißbrotstangen u.v.a) backen. Mit unseren europäischen Partnervereinen (Freunde von Saint André-Frankreich, DHG Toro-Spanien, Stevensweert-Niederlande, Mikolów-Polen) haben wir den Austausch von Rezepten aber auch die Entwicklung neuer Rezepturen vereinbart, z.B. ein "Europabrot" mit Zutaten aus allen beteiligten Regionen.

Darüber hinaus haben wir mit unseren niederländischen Nachbarn aus Stevensweert und unseren polnischen Freunden aus Mikolów vereinbart, dass wir alte -aber auch neue- Rezepturen "rund um's Brot" auf einer Internetplattform miteinander austauschen und in einem weiteren Schritt ein gemeinsames mehrsprachiges Backbuch herausgeben - Motto "Auch internationale Liebe geht durch den Magen".

Die Brotnamen sollen mit geschichtlichen Persönlichkeiten aus den Partnerländern verbunden werden und die Hintergründe zu diesen Persönlichkeiten sollen mit den Rezepten publiziert werden.

 

Der Backofen soll nach Fertigstellung auch anderen Vereinen/gesellschaftlichen Gruppen aus Zons zur Mitbenutzung angeboten werden.

 

Bei der Realisierung dieses Projektes sind wir auf Spenden angewiesen. Die VR Bank Dormagen hat dieses Projekt auf Ihr Spendenportal "Viele schaffen mehr" aufgenommen. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende! Für jede Spende ab 5 € erhalten wir von der VR Bank einen Zuschuss von 5 €. Wenn Sie online spenden möchten klicken Sie auf unten stehendes Bild. Sie können aber auch eine Barspende bei unseren Vorstandsmitgliedern Angelika Dappen, Reinhold Schoppmeyer oder Karl Kress abgeben und sich dort in die Spendenliste eintragen.